headEuroazjaAmPn Niemi9

 

 trpl2


Erstes Programm die Pilgerroute der Muttergottes in der Tschenstochauer Ikone
"Von Ozean zu Ozean" zur Verteidigung des Lebens in Polen

Reisezeit durch Polen vom 12.-26. August.
letzte Aktualisierung: 24. August 2012

Sonntag, 12. August

9:15 Abfahrt von Mariampole (Litauen)

11:00 - 13:30 Marienheiligtum in Studzieniczna bei Augustów
Begrürußung, Gebetswachen und Anbetung

15:00 - 16:00 Sokółka-Str. st. Antoni Padewski
Begrürußung, Gebet und Anbetung

16:30 - 18:30 Supraśl die Kirche von st. Dreifaltigkeit
Begrürußung, Heilige Messe und Anbetung

19:00 Białystok Die römisch-katholische Kathedrale von Von der Himmelfahrt der Jungfrau Maria
Gebetswache

20:00 Prozessionstransfer durch die Straßen der Stadt der Ikone Unserer Lieben Muttergottes von Tschenstochau zur orthodoxen Kathedrale des Hl. Nikolaus des Wundertäters und die Übergabe der Ikone

20:30 Białystok - Orthodoxe Kathedrale des Hl. Nikolaus des Wundertäters
Begrürußung,
21:00 Akathist zu Ehren der Gottesmutter und individuelle Anbetung

Montag, 13. August

Białystok

8:00 Heilige Liturgie in der orthodoxen Kathedrale St. Nikolaus des Wundertäters
9:15 - 11:30 individuelle Anbetung
12:00 Abfahrt von Białystok

17:00 Wallfahrtskirche Unserer Lieben Muttergottes in Gietrzwałd
17:15 Begrürußung
18:00 Heilige Messe
19:00 individuelle Anbetung

Dienstag, 14. August

Basilika der Geburt der Heiligen Jungfrau Maria in Gietrzwałd
6:00 Anbetung
9:00 Uhr Messe
10:00 Abfahrt von Gietrzwałd

13:00 Ankunft in Danzig - die orthodoxe Kirche St. Nikolaus
13:00 Begrüßung, Anbetung
2:30 Abschied
15:00 Abfahrt

15:30 - 17:15 Ökumenisches Zentrum (Orden des Heiligen Erlösers St. Brigitte):
Gebet und Anbetung

Begleitveranstaltung:

16:00 Vortrag von Dr. Tadeusz Wasilewski mit dem Titel Die Möglichkeiten der modernen Medizin und Hilfe für unfruchtbare Ehepaare, Aula JPII,  Bischof E. Nowicki Straße 2

17:30 - 19:00 Kathedrale von Oliwa unter dem Tietel von st. Dreifaltigkeit (http://www.archikatedraoliwa.pl/)
17:30 Begrüßung und Marienverehrung zur Verteidigung des Lebens
18:00 Heilige Messe
18:45 Abschied
19:00 Abfahrt

20:30 Wejherowo - Kalwaria - Ankunft und Begrüßung der Ikone auf der Kalwaria
Ankunft den Berg hinauf und Begrüßung und
Einführung, Jasna Góra Appell und der Akt, die Zivilisation des Lebens und der Liebe der Gottesmutter anzuvertrauen
Spaziergang zur Kapelle des Hauses Unserer Lieben Muttergottes und die traditionelle Prozession mit Kerzen mit der Ikone
Prozessionspassage mit der Ikone zur Kirche der Franziskanerpaters (Heiligtum Unserer Lieben Muttergottes von Wejherowo) Stundengebet zu Ehre der Unbefleckten Jungfrau Maria
24:00 Heilige Messe und die ganze Nacht individuelle Wache bei der Ikone

Mittwoch, 15. August Fest Mariä Himmelfahrt

Wejherowo - das Heiligtum Unserer Lieben Muttergottes von Wejherowo

5:30 Heiliger Rosenkranz
6:00 Messe. mit dem Akt des Anvertrauens und der Abschied von der Ikone
7:00 Abschied und Abfahrt von Wejherowo

8:45 Kościerzyna - Heiligtum der Schmerzhaftigen Muttergottes
8:45 Begrüßung

8:50 eine Prozession durch die Straßen zum Platz Johannes Paul II

Heiligtum Unserer Lieben Frau, Königin der Familien
9:30 Uhr Gebete zur Mutter Gottes für die Familien und die Verteidigung des empfangenen Lebens geführt von kirchlichen Lebensgemeinschaften
Der Akt, des anzufertrauen der Mutter Gottes den Schutz der Zivilisation des Lebens und der Liebe

Feierliche Messe. unter der Führung von Erzbischof Henryk Muszyński, Primas von Polen - senior
11:30 Verabschiedung und Abfahrt von Kościerzyna

ca. 17:30 Ankunft in Stettin

ca. 16:00 Begrüßung der Ikone an der Grenze der Erzdiözese Stettin - Kamień in Węgorzyno in Anwesenheit von Erzbischof Andrzej Dziega mit Priestern und Gläubigen.

18:00 Ankunft im Heiligtum des Unbefleckten Herzens der Jungfrau Maria auf der AnsiedlungSłoneczne.

Heilige Messe mit der Aufnahme der geistlichen Adoption des empfangenen Kindes und das Anvertrauen des Schutzes der Zivilisation des Lebens der Heiligen Jungfrau Maria

Pro-Life-Rallye. Nach der Heiligen Messe. Die Ikone, unterstützt von Motorradfahrern der Rallye Katyn und einer Kavalkade anderen dekorierten Fahrzeugen, macht sich auf den Weg ins Zentrum von Stettin

19:30 - 20:00 Kathedrale Basilika

20:15 - 20:45 Orthodoxe Kirche st. Nikolaus - AKATIST

21:00 Kleine Basilika von st. Johannes der Täufer
Begrüßung der Ikone - Jasna Góra Appell.
Heilige Messe unter der Leitung von  Erzbischof Andrzej Dziega mit der Initiation der geistlichen Adoption des empfangenen Kindes und der Übergabe des Schutzes der Zivilisation des Lebens in die Hände der heiligen Jungfrau Maria
Wache der Gemeinde des Katholischen Vereins Civitas Christiana

24.00 Uhr Heilige Messe in der kleinen Basilika St. Johannes der Täufer von den Priestern der Stadt Stettin gefeiert

1:30 - 5:30 Wache der Gemeinden, Rosenkranz zum Schutz des menschlichen Lebens
Es gibt eine Möglichkeit, die ganze Nacht vom Sakrament der Buße und Versöhnung zu nutzen.

Donnerstag, 16. August

Stettin - Basilika Minor st. Johannes der Täufer
5:30 Stundengebet über die Unbefleckte Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria.
6:00 Heilige Messe, Abschied von der Gottesmutter und Abfahrt aus Stettin

8:15 Ankunft in Myślibórz
8:30 Messe. in der Stiftskirche in Myślibórz

10:00 Abschied von der Ikone der Gottesmutter und weihen des Kreuzes in Śmiechów

15:00 Pfarrei Nakło an dem Fluß Noteć Pfarre under unter der Berufung von st. Laurentius
Rosenkranzgottesdienst verbunden mit Gebetswache
16:30 Abschied von der Ikone und Abfahrt

17:30 Ankunft in der Kathedrale von Bydgoszcz - Wallfahrtskirche Unserer Lieben Muttergottes der Schönen Liebe
18:00 Heilige Messe unter Beteiligung von Priestern, geweihten Personen, Gemeinschaften, Gebetsgruppen und Vereinen, die in der Diözese Bydgoszcz tätig sind. Eine Gebetswache endete mit dem Singen des Akathist
21:00 Jasna Góra Appell und der anfertrauens Akt der Gottesmutter, den Schutz der Zivilisation des Lebens und der Liebe.

http://www.katedrabydgoska.pl/sanktuarium_d/sanktuarium_d.php.htm

Freitag, 17. August

8:00 Heilige Messe zum Abschied von der Ikone in der Kathedrale in Bydgoszcz

9:00 Abfahrt zur Pfarrei St. Lukas des Evangelisten in Fordon
9:30 Begrüßung der Ikone
Stundengebet zur Ehre des Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria
Gebetswache für die Verteidigung des Lebens
11:00 Heilige Messe mit der Möglichkeit, die geistliche Adoption des empfangenen und noch nicht geborenen Kindes aufzunehmen
12:00 Abschied von der Ikone und Abfahrt von Bydgoszcz

13:30 Ankunft in Toruń - Thorn

Kathedrale Basilika der Heiligen Johannese
Ökumenische Marienandacht
15:00 Uhr Gebetswache der Frauen dieser Pfarre und Gemeinschaften des geweihten Lebens
Rosenkranz an die Barmherzigkeit Gottes in der Intention das Leben zu verteidigen

16:00 Priesterwache
Vesper - das Stundegebet

17:00 Gebetwache der Kreise des lebendigen Rosenkranzes und der Teilnehmer der Thorener "Mini-Wallfahrten"
Rosenkranz zum Schutz der Zivilisation des Lebens
18:00 Heilige Messe unter der Leitung von Bischof Andrzej Suski mit der Teilnahme von Priestern, Nonnen, Personen des geweihten Lebens, Gemeinschaften, Gebetsgruppen und Vereinigungen sowie Personen, die die geistliche Adoption des empfangenen Kindes aufgenomen haben und Teilnehmer des Marsches für Leben und Familie in Toruń und aller Gläubigen
Den Schutz der Zivilisation des Lebens in die Hände der heiligen Jungfrau Maria anvertrauen
Zeugnis der Wanderkoordinatoren der Pro-Life-Bewegung
19:30 Gebetwache der Gemeinschaften, Vereinen und Gebetsgruppen
21:00 Jasna Góra Appell
21:30 - 23:00 Uhr individuelle Gebetwache, Gelegenheit zur Beichte

Samstag, 18. August

Kathedrale und Basilika der Heiligen Johannese
7:00 Stundengebet zur Ehre der Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria
8:00 Messe zum Abschied der Ikone

8:45 Die Ikone, unterstützt von Motorradfahrern der Katyn-Rallye und der Kavalkade anderer geschmückter Fahrzeuge, macht sich zur orthodoxe Pfarre unter der Berufung von st. Nikolaus

9:00 Begrüßung in der Orthodoxen Kirche st. Nikolaus
Heilige Liturgie
Gebete mit Akatysten

12:00 Abschied von der Ikone und Abfahrt von Toruń

16:30 Ankunft in Warschau - die orthodoxe Kirche St. Jan Klimak, ul. Wolska 138
Übergabe der Ikone
Begrüßung
Anbetung

Sonntag, 19. August - Warschau

10:00 Heilige Liturgie - Orthodoxe Kirche St. Jan Klimaka,  Wolska Straße 138
individuelle Anbetung
13:00 Abfahrt von der orthodoxen Kirche St. Jan Klimak

St. Stanisław Kostka - Heiligtum des seligen Priester Jerzy Popiełuszko
14 Uhr – Begrüßung der Ikone, Eröffnung einer Fotoausstellung über behinderte Kinder
15.00 Uhr - Stunde der Barmherzigkeit
17.00 Uhr - Pater Stanisław Przepierski OP - Konferenz über das Anvertrauen der Nationen der Gottesmutter
18.00 - Heilige Messe
19.00 - Akathistischer Gesang
21.00 Uhr - Jasna Góra Appell und Heilige Messe
22.00 - 6.30 Gebetswache

Begleitveranstaltung:

Eine Fotoausstellung, die den Wert des Lebens behinderter Kinder zeigt.

Montag, 20. August

Warschau - Heiligtum des Seligen Priester Jerzy Popiełuszko
6.30 -  Stundengebet zur Ehre des Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria
7.00 - Heilige Messe
8.00 - Heilige Messe
9.00 - Heilige Messe
10:00 - Gebetswache
15.00 - Stunde der Barmherzigkeit
16.30 - Abschiedsgottesdienst
17.00 - Abfahrt der Ikone zur Kathedrale St. Florian in Praga

18:00 Zentralmesse, Kathedrale St. Floriana Warschau - Prag
19:00
Familienanvertrauens Akt
Rosenkranz für Familien (Leitung Pfarrer K. Borecki, Diözesan-Familienseelsorger) zusammen mit 5 Ehepaaren aus der DR DW-P
Anbetung des Allerheiligsten
Jasna Góra Appell

Dienstag, 21. August

Kathedrale st. Floriana Warschau - Prag
8:00 Dankmesse für das Geschenk der Wanderschaft der Ikone
Rosenkranz für die größere Fruchtbarkeit der Diözese Warschau-Praga (führt Seelsorge für unfruchtbare Paare aus der Pfarrei Unserer Lieben Muttergottes von Lourdes)
Stundengebet zur Ehre des Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria
11:00 feierlicher Abschied von der Kopie der Tschenstochauer Ikone und Abreise

14:30 Uhr Ankunft im Family Service Center in Łódź
14:30 Uhr Eintragen der Ikone in die Kapelle, Begrüßung, Gebetswache
15:30 Uhr Messe
16:15 Abfahrt von Łódź

16:45 Uhr Ankunft in Pabianice, Unserer Lieben Muttergottes vom Rosenkranz,  Zamkowa Straße 39
17:00 die Ikone in die Kirche hereintragen, Begrüßung,
17:10 Akathist zu Ehren der Gottesmutter
17:50 Das Wort des Veranstalters
18:00 Heilige Messe
19:00 Rosenkranz
20:00 Abfahrt von Pabianice

20:30 Uhr Ankunft in Dłutów - Kirche des Heiligsten Herzens Jesu
Erster  Aufenthalt der Wanderwallfahrt von Łódź zum Kloster Jasna Góra

Hereintragen in die Kirche, begrüßen, Jasna Góra Appell

Mittwoch, 22. August - Fest Unserer Lieben Muttergottes der Königin

Dłutów
5:30 Heilige Messe für Pilger in Gruppen 1 - 3
6:30 Messe. für Pilger in Gruppen von 6 - 8
8:00 Ausfahrt der Ikone mit der Fußpilgerfahrt, wechsel der Gruppen im tragen der Ikone auf der Route

9:45 Uhr Ankunft an den kurzen aufenthalt der Fußpilgerfahrt in Wadlewo
10:00 Abfahrt von Wadlewo

10:30 Łódź - Basilika St. Stanisław Kostka, Piotrkowska Straße 265
Hereinbringen der Ikone, Begrüßung, Singen, Gebetwache
12:00 Heilige Messe
13:00 Rosenkranz geführt von Ordensgemeinschaften
14:00 Abfahrt von Łódź

16:30 Częstochowa - Ankunft im Kloster Jasna Góra
17:15 Vesper
18.30 Uhr feierliche Messe. auf dem Gipfel unter dem Vorsitz von  Erzbischof Wacław Depo, Metropolit von Tschenstochau, mit Teilnahme der Wanderikone "Vom Ozean zum Ozean"
21:00 Jasna Góra Appell
anbetung die ganze nacht

Donnerstag, 23. August

12:30 Abfahrt von Tschenstochau

14:00 Wallfahrtskirche Unserer Lieben Muttergottes (Sanctuarium) in Piekary Śląskie
14:00 Begrüßung der Ikone auf dem Rajski-Platz und Prozession zur Basilika und Ehrung
15:00 Stunde der Barmherzigkeit
16:00 Uhr Marienvesper
17:00 Rosenkranz
18:00 Heilige Messe
19:00 Gebetstunde – Frauengesellschaft – Sodalicja Niewiast
20:00 Gebetstunde - Apostolat des guten Todes
21:00 Jasna Góra Appell

Begleitveranstaltung:

Diskussionsrunde: Wiederherstellung der beschädigten Elternschaft und Wiederherstellung der Hoffnung - Diskussion über die Folgen nach der Abtreibung.

16:30 Priester Franciszek Blachnicki Zentrum in Kattowitz, Gawronów Straße 20, . .


Freitag, 24. August

Sanctuarium Unserer Lieben Muttergottes in Piekary Śląskie
6:30 Messe.
8:00 Messe.
9:00 Rosenkranz zur Verteidigung des Lebens
10:00 Heilige Messe
11:00 Abschiedsgottesdienst
12:00 Abfahrt von Piekary Śląskie

14:30 Ankunft in Krakau - Kloster Paulinerpatres in Skałka,  Skałeczna Straße 15
Begrüßung und Anbetung
Heilige Messe

Samstag, 25. August

8:00 Abfahrt vom Kloster. Paulinerpatres in Skałka

Heiligtum der Barmherzigkeit Gottes in Łagiewniki

8:30 Uhr Ankunft im Heiligtum
9:00 Rosenkranz zur Barmherzigkeit Gottes in der Kapelle bei den Reliquien der hl. Faustina

Abfahrt von Krakau-Łagiewniki

10:45 - 11:30 Kapelle der Muttergottes in Kalwaria Zebrzydowska
11:50 - 13:00 Wadowice

14:00 Ankunft in Bielsko-Biała

Kirche des Heiligsten Herz Jesu
13.30 Uhr Begrüßung der Ikone und hereintragen in die Kirche 14:00 Akathist und Gesang der Litanei von Loreto - Chor aus Komorowice
15:00 Stunde der Barmherzigkeit Gebete für die Bekehrung aller Verbreiter der Zivilisation des Todes
16:00 Uhr Marienvesper mit Predigt
16:45 Anbetung in Stille

18:30 Heilige Messe (Formular über Unsere Liebe Muttergottes von Tschenstochau)
- unter Vorsitz und Predigt von Bischof Piotr Greger - Chor

20:00 Rosenkranzgebet. Schmerzhafter Teil – um das Leben des Ungeborenen zu respektieren; wird von der Gemeinschaft des unaufhörbaren Rosenkranzes geleitet
21:00 Der Jasna Góra Apell für alle mit den Wort von Pater Włodzimierz Ogorzałek OSPPE - Delegierter von Jasna Góra für die Wanderung der Tschenstochauer Ikone.
22:00 Gebetswache des Dekanats Bielsko-Biała IV
23:00 Gebetswache des Dekanats Bielsko-Biała II

Sonntag, 26. August, Fest Unserer Lieben Muttergottes von Tschenstochau

Bielsko-Biała - die Kirche des Heiligsten Herzen Jesus

00:00 Die konzelebrierte Mariens Mitternachtsmesse mit der Predigt von Priester Dr. Marek Studencki – es singt der Chor der Göttlichen Vorsehung Pfarrei in Bielsko-Biała

1:30 Gebetswache des Dekanats Bielsko-Biała I - unter Beteiligung des oben genannten Chores
14:30 Uhr Kreuzweg in der Kirche - unter der Leitung von Priester K. Ryszka
3:30 Rosenkranzgebet der  glorreicher Teil mit der Intention für aller Verteidiger des Lebens - wird von den Verteidigern des Lebens, und der Ritterschaft der Unbefleckten Maria geführt
4:30 Gebetswache des Dekanats Bielsko-Biała III
5:30 Stundengebet zur Ehre des Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria
6:15 Heilige Messe zum Abschied von der Ikone - Predigt von Priester Jacek Pędziwiatr
7:30 Abschiedszeremonie unter der Leitung von Priester K. Ryszka - Chor aus Hałcnów, Übergabe der Ikone an die Tschechen
8:00 Abfahrt nach Tschechien über Cieszyn

GESAMT: 14 Sanktuarien, 9 Kathedralen, 22 Städte

Streckenabschnitte:

Marijampole - Studzieniczna (100 km, ca. 2 Stunden)
Studzieniczna - Sokółka (74,3 km, ca. 1 Stunde 30 Minuten)
Sokółka - Supraśl (33,5 km, ca. 40 Min.)
Supraśl - Białystok (16 km, ca. 20 Min.)
Białystok - Gietrzwałd (244 km, ca. 5 Stunden)
Gietrzwałd - Danzig (151 km, ca. 3 Stunden)
In Danzig (Orthodoxe Pfarrei St. Nikolaus - Dom zu Oliwa)
Danzig - Wejherowo (51,4 km, ca. 1 Stunde)
Wejherowo - Kościerzyna (74,4 km, ca. 1 Stunde 30 Minuten)
Kościerzyna - Stettin (309 km, ca. 6 Stunden)
Stettin - Nakło an dem Fluß Noteć (229 km, ca. 4 Stunden 30 Minuten)
Nakło - Bydgoszcz (30,2 km, ca. 35 Min.)
Bydgoszcz - Toruń (45,7 km, ca. 55 Min.)
Toruń - Warschau Wola (210 km, ca. 4 Stunden 10 Minuten)
Warschau Wola - Warschau Żoliborz (6 km, ca. 8 Min.)
Warschau Żoliborz - Warschau Praga (ca. 8 km, 12 Min.)
Warschau Praga - Łódź (141 km, ca. 2 Stunden 50 Minuten)
Łódź - Pabianice (15 km, ca. 20 Min.)
Pabianice - Dłutów (13,4 km, ca. 15 Min.)
Dłutów - Wadlew (7 km)
Wadlew - Łódź (33 km, ca. 40 Min.)
Łódź - Tschenstochau Jasna Góra (120 km, ca. 2 Stunden 25 Minuten)
Jasna Góra - Piekary Śląskie (60 km, ca. 1 Stunde 10 Minuten)
Piekary Śląskie - Krakau Łagiewniki (102 km, ca. 2 Stunden)
Krakau Łagiewniki - Krakau Skałka (4 km, ca. 10 Min.)
Krakau Skałka - Bielsko-Biała (88 km, ca. 1 Stunde 45 Minuten)
Bielsko-Biała - Cieszyn (40 km, ca. 50 Min.)
Die Gesamtlänge der Strecke beträgt über 2.200 km

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.